Ein einfacher Memegenerator

Adresse: https://meinmeme.de/
einfach in irgendeinem Browser aufrufen, Betriebssystem und Gerät egal

Erstellte Beispiele:

Advertisements

Schöne neue Zeit?

Datenschutz ist wichtig. Aber die Anwendung der DSGVO hat absurde Auswüchse.

Christa Chorherr

Wie viel sich verändert, merkt man erst, wenn man (im Alter) drüber nachdenkt, wie es früher war. Heute möchte ich nicht auf das sattsam bekannte Smartphone oder das überall verfügbare Internet hinweisen, auch nicht darauf, auf wie vieles früher besser war (auch nicht alles), sondern nur zwei Aspekte herausgreifen. (Über Beides habe ich heute in der Zeitung gelesen).

Wie sehr hat sich die Einstellung zu Tattoos geändert! In meiner Kindheit und Jugend galt, dass so etwas nur „ordinäre“ Menschen zeigten. Heutzutage gilt es als Selbstverständlichkeit, z.T. in großflächiger oder auch in kleinem Format. Bunt oder einfärbig, erscheinen Gesichter, Blumen, Bäumen, Landschaften etc. Mir gefällt es nach wie vor nicht, vielleicht mit Ausnahme von kleinen Texten oder Motiven.  Manchmal denk‘ ich mir halt, wie das alles wohl aussehen wird, wenn diese tätowierten Menschen älter werden, entweder an Gewicht zunehmen, was doch dann diese Motive stark verzerren wird, oder einfach nur alt…

Ursprünglichen Post anzeigen 700 weitere Wörter